Article written

  • on 18.10.2009
  • at 02:17 PM
  • by Mathias
«
»

B-Day Nr.2 2

Der Blcik aus dem Von-Decke-Bis-Boden-Fenster war Geschenk genug

(Seoul) Meinen Geburtstag begehen wir so ähnlich wie Susis vor 2 Wochen. Bei Susi saßen wir im Flugzeug und durften im Park Hyatt Tokyo einchecken, bei mir sitzen wir 5h im Bus nach Seoul und dürfen im Park Hyatt Seoul einchecken. Was sonst noch so war? …

Also… nach der leidigen Busfahrt nahmen wir uns ein Taxi zum Park Hyatt. Aus dem letzten Jahr wussten wir dass es wichtig ist das PARK beim Taxifahrer zu betonen, denn es gibt auch ein “normales” Hyatt in Seoul.

Nach dem ganzen Rumreisen und zum Geburtstag haben wir uns riesig auf unser Zimmer im 13- Stock gefreut. Die Tropical Rain Dusche, die Badewanne in der 2 nebeneinander Platz finden, die beheizte Klobrille mit “Dryer” und der Blick auf die Kreuzung von 14×14 Fahrspuren sollten für die letzten 3 Nächte zu unserm Heim gehören.

Nach dem wir uns etwas ausgeruht hatten haben uns Junhee, Torsten, Kang und Quu zum Essen abgeholt. Das Restaurant unsere Wahl wurde eine Lokalität aus dem letzten Jahr mit einem 3 Meter langen Tisch der später wegen der ganzen Speisen keine einzige freie Stelle der Oberfläche mehr zeigen sollte. Einziger Nachteil der ganzen Story sind die fehlenden Stühle, also auf dem Boden sitzen.

Danach gingen wir zum Sport. Genauer gesagt zum koreanischen Volkssport, Karaoke! Und wir mussten feststellen die Versuchsgruppe Deutscher (Junhee, Torsten, Susi und Ich) kann überhaupt nicht singen und die koreanische Gruppe bestehend aus Kang, Quu und zwei weiblichen Blegeitern besitzt SuperPopstarTalent.

in koreanisches Geburtstagsständchen haben sie mir aber trotzdem nicht gesungen -_-.

Achja, ich möchte hier schon mal allen lieben anbekannten für die ganzen lieben Grüße danken, ich hatte die Tage ein paar Connectivitäts-Probleme.

subscribe to comments RSS

Comments are closed

  1. Bjoern says:

    Connectivitätsprobleme -> in der Tat!
    Und damit ich auch ganz sicher gehen kann, dass meine Geburtstagsgrüße auch ankommen, wiederhole ich sie hier an dieser Stelle noch einmal.
    Alles, alles Gute zum Geburtstag!!!
    Schade das hier noch keine Videocomments möglich sind, sonst würde ich Dir selbstverständlich noch ein kleines Liedchen trällern…

    Viel Spaß noch & bis bald

  2. Peter says:

    Zum Glück sind kein Videocomments möglich ;)
    Das allein ist ja schon Geschenk genug für Dich!

    Genießt den Rest-Urlaub und wenn Ihr wieder da seid freu ich mich schon auf den Dia-Abend bei Euch mit Asia-Food und PS3-Karaoke zum weiterüben!

    Lieben Gruß
    Peter

big in japan is powered by WordPress and FREEmium Theme.
developed by Dariusz Siedlecki and brought to you by FreebiesDock.com